Datteln, 19.11.2019, von Patrick Tkocz

Volkstrauertag 2019

Am Ehrenmal in Datteln nahm dieses Jahr eine Gruppe von Helfern des OV Datteln, mit ihrer Standarte, an der Gedenkveranstaltung des Volkstrauertags, teil.

An der Gedenkveranstaltung nahmen sehr viele Menschen teil, unter anderem war auch das DRK, die Feuerwehr und die Schützengilde des Stadtgebietes Datteln vertreten. 

Vor zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, sowie Vereinen und einer Gruppe Zeitzeugen aus unserer Partnerstadt Cannock (England), sprach Bürgermeister André Dora vom wichtigen Gedanken des Volkstrauertages und erinnerte an die zahlreichen Opfer der beiden Weltkriegen, sowie den andauernden Konflikten in diesem Jahrzehnt, indem viele Menschen vertrieben, ermordet oder verschwunden sind. Auch wenn die Verbrechen des NS-Regimes lange zurück liegen, dürfen diese niemals vergessen werden, um aus der Vergangenheit zu lernen. So ist es unter anderem die Aufgabe der Vereine, diesen Gedanken an die jüngere Generation weiterzugeben, um Rassismus keine Chance zu geben!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: