Datteln, 12.09.2017, von Patrick Tkocz

THW Datteln im Einsatz beim 4. Day of Dragons.

Am 26.08.2017 war es wieder soweit, der Kanuten Emscher-Lippe Verein hat den 4. Day of Dragons organisiert.

Unsere Fachgruppe Wassergefahren wurde wieder dieses Jahr damit beauftragt, die Sicherheit des Rennens zusammen mit dem DLRG Datteln sowie der Feuerwehr Datteln auf dem Wasser zu gewährleisten.

Für die Fachgruppe fing jedoch der Einsatz bereits einen Tag vor dem Start des Rennens statt. Da der KEL Verein nicht genügend Platz zum Ab/Anlegen der Drachenboote besitzt, wurde das THW Datteln damit beauftragt, eine 12 Meter lange Plattform mithilfe unseres Jet Float Systems entlang der Spundwand aufzubauen.

Mit 5 Helfern wurde dafür die einzelnen Elemente verladen und zum KEL Vereinshaus transportiert. Vor Ort wurden dann die einzelnen Elemente verbunden, zu Wasser gelassen und vor dem Wegtreiben gesichert.

Am Samstag um 6:00 Uhr morgens startete unser Einsatz bereits damit, unser Mehrzweckarbeitsboot zum Dattelner Hafen zu transportieren und mithilfe unseres Ladekrans zu Wasser zulassen. Nach einer Kontrollfahrt über das Dattelner Meer und der Einsatzbesprechung mit dem KEL sowie den anderen anwesenden Hilfsorganisationen konnten wir pünktlich um 9:00Uhr unsere Stellung am Dattelner Meer beziehen. Mit über 41 anwesenden Teams wurde ein spannendes Rennen veranstaltet, welches außer einer kleinen Mittagspause zur Freude aller anwesenden ohne Zwischenfall verlaufen ist. Um Punkt 18:00 Uhr konnte wir nach dem Verladen aller Drachenboote unser Jet Float System wieder zu Land bringen und mithilfe weiterer Helfer dort zum Abtransport verladen. Zeitgleich konnten wir unser Mehrzweckarbeitsboot wieder auf den Anhänger verladen und zur Unterkunft bringen.

Um 19:30 Uhr konnte daraufhin die Fachgruppe wieder volle Einsatzbereitschaft melden.

Wir möchten uns herzlich bei allen anwesenden Helfern, die für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt haben bedanken und freuen uns auf die nächste Zusammenarbeit mit dem KEL Verein Datteln.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: