06.09.2018, von Patrick Tkocz

Stadtwerke Halbmarathon in Bochum

THW Datteln im Einsatz

Am 02.09.2018 hieß es für unsere Einsatzkräfte: "Abmarsch Richtung Bochum". Wie in den Jahren zuvor unterstützte unser Ortsverband zusammen mit weiteren Ortsverbänden den Halbmarathon der Stadtwerke Bochum. Auch in diesem Jahr übernahm der Ortsverband Bochum die Koordination der Einsatzkräfte.

Für unsere Einsatzkräfte hieß es daher am Sonntag: "Der frühe Vogel fängt den Wurm". Gegen 06:00 Uhr in der Frühe rückte der Technische Zug mit 21 Einsatzkräften in Richtung Bochum aus.

Vor Ort angekommen wurden die Helfer an Ihren vorgesehenen Positionen stationiert und konnten Ihrer Aufgabe nachgehen. Auch wenn es noch früh am Morgen war, war bereits viel auf den Straßen los. So mussten trotz extra angelegten Parkverbots auf der Marathonstrecke mehrere Fahrzeuge abgeschleppt werden und Anwohner versuchten noch schnell Ihre Wohnungen zu verlassen, bevor die Sperrungen um halb 8 in Kraft traten.

Trotz einzelner kleiner Vorfälle freuten sich unsere Einsatzkräfte über viele verständnisvolle Bürger, sodass es zu keinen großen Zwischenfällen gekommen ist.

Gegen 14 Uhr konnten vereinzelt Straßensperren abgebaut werden, sodass unsere Einsatzkräfte kurze Zeit später die Rückreise zur Unterkunft antreten konnten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: