23.05.2020, von Patrick Tkocz

Corona Einsatz: 2

Berlin – jetzt mit Anhänger

Auch in dieser Woche war unser Ortsverband wieder unterwegs.

Zum Einsatz wurden unsere Einsatzkräfte bereits schon am Samstag, den 09.05.2020, alarmiert. Zu Beginn des Einsatzauftrages wurde nur unser MzKW(Mehrzweckkraftwagen) mit einer zwei Personenbesatzung angefordert. Dies änderte sich im Laufe des Tages. Der Landesverband benötigte kurzfristig ein höheres Transportvolumen. Nach Eintreffen der Nachricht wurde umgehend die Wechselbrücke für die Fahrt nach Berlin vorbereitet.

Am Sonntag gegen 17:00 Uhr starteten unsere beiden Kraftfahrer ihren Weg zum ersten Zwischenstopp. Dort erfolgte die Beladung des Anhängers und MzKWs mit dringend benötigter Schutzausrüstung. Voll beladen ging die Fahrt nun Richtung Berlin.

Um 05:30 Uhr erreichten unsere Einsatzkräfte Berlin. Dort übernahmen die Berliner Einsatzkräfte die Ladung und den umgehenden Weitertransport. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Kameraden aus Berlin für die herzliche Betreuung unser Einsatzkräfte bedanken.

Am späten Montagabend erreichten unsere Einsatzkräfte nach einer langen Fahrt mit zahlreichen Staus wieder gesund das Gelände unserer Unterkunft in Datteln.

Nachdem das Fahrzeug wieder aufgetankt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt wurde war der Einsatz fast beendet. Die Abmeldung des erfolgreichen Transportes bei dem Regionalleiter Herrn Niederdellmann beendete dann den zweiten Einsatzauftrag nach Berlin.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: